Kundenstimmen.

Das sagen Andere über mich und meine Arbeit.

Dipl. Sozialpädagogin, Beraterin für professionelle Pflegefamilien, Thema der Supervision: Berufliche Positionierung & Neuorientierung

„Bei Frau Scheuba habe ich meine ambivalenten Gefühle zu meinem Arbeitsplatz verstanden und konnte daraus Kraft schöpfen. Schon nach einer Sitzung konnte ich neue Entscheidungen treffen und mich mit den Begebenheiten neu arrangieren ohne meine Wünsche nach Veränderung aus den Augen zu lassen. Ich entwickelte neue Ziele, die wirklich meine waren. Am Ende der Beratung startete ich Bewerbungen zu neuen und interessanten Arbeitsfeldern. Ich wurde fast auf jedes Bewerbungsschreiben hin eingeladen und kam in die engere Auswahl. Bis heute habe ich Spaß daran meine Möglichkeiten und Chancen kennenzulernen. Frau Scheuba hat mich für diesen, meinen Weg sehr gut mit wichtigen Informationen versorgt und mich in meinem selbstbewussten und ehrlichen Auftreten gestärkt und geschult. Es ist ein Gewinn Frau Scheuba kennengelernt zu haben. Ich kann sie jedem empfehlen. Ich selbst habe jetzt eine gute Adresse, wenn es auf meinem beruflichem Weg mal wieder holprig werden sollte.“

Betriebswirtin, Nachwuchsführungskraft, Thema des Coaching: Karriereperspektiven & Jahresgespräch

„Nach dem Coaching hatte ich den Mut auch kritische Themen bei meinem Chef anzusprechen. Meine Gehaltsziele habe ich ebenfalls erreicht. Ich erhalte nun eine Bonuszahlung für das vergangene Jahr und eine Gehaltserhöhung von mehr als 10%! Eine Teamleitung wurde mir ebenfalls in Aussicht gestellt. Das ist viel mehr als ich mir erhofft hatte. Danke nochmal für Ihre Beratung. Das war als Vorbereitung sehr hilfreich!“

Projektleiterin, Thema des Coaching: Umgang mit Konflikten & schwierigen organisatorischen Rahmenbedingungen

„Meine Gedanken sind oft bei unseren Gesprächen. Auch rückblickend finde ich immer wieder neue Aspekte, die mir im Alltag einen hilfreichen Blick auf meine Tätigkeit, meine Kollegen und das Unternehmen ermöglichen. Danke dafür!“

Als ich Frau Scheuba aufsuchte waren in meinem Kopf jede Menge Fragezeichen. Ich war unzufrieden mit meinem Job, fühlte mich nicht wertgeschätzt und ausgenutzt – ich wollte da weg.

Nachdem ich dann vor einem Jahr eine „klassische“ Karriereberatung aufgesucht hatte wusste ich, wie meine Unterlagen auszusehen haben, welche Antworten man im Bewerbungsgespräch gibt und wie man sich in öffentlichen Netzwerken präsentiert. Eine gute Grundlage also für die Jobsuche.

Aber ein wichtiger Aspekt hat mir gefehlt: wechselt man als Frau Mitte 30, noch ledig und kinderlos, so einfach den Job?

Stürzt man sich in eine neue Herausforderung um dann festzustellen, dass das mit der Familienplanung nicht mehr vereinbar ist?

Oder sucht man sich dann einfach nur irgendeinen anderen Job, bei dem man leicht ersetzbar ist?

Mit diesen und mehr Fragen bin ich zu Frau Scheuba gekommen. Bereits beim Kennenlerngespräch habe ich mich schon verstanden und gut aufgehoben gefühlt.

Sie hat mich in meiner Job-Suche begleitet und mich befähigt richtige Entscheidungen aus Überzeugung zu treffen.

Dabei ist ihr Konzept weniger eine pure Beratung sondern ein Erarbeiten: Sie stellt Fragen, gibt Hinweise, Denkanstöße und Hilfestellungen, so dass man damit selbst auf die Lösung kommen kann.

Ich habe mich dadurch sehr viel mit mir selbst beschäftigt, mit meinen Eigenschaften, Wünschen und Anforderungen, und dabei vieles erkannt und gelernt.

Am Ende habe ich eine sehr gute Lösung gefunden und konnte ganz selbstbewusst Entscheidungen treffen.

Frau Scheuba, ich danke Ihnen sehr für diese Unterstützung. Ich würde jederzeit wieder zu Ihnen kommen und Sie ebenso anderen weiterempfehlen.

Ingenieurin, Thema: Vereinbarkeit von Karriere- und Familienplanung, "Achtsame Karriere"

Julia Sobainsky, Expertin für Charisma und Wirkung

„Eine der ganz großen Qualitäten von Eva Scheuba ist es, scheinbar Unvereinbares miteinander zu vereinbaren. Sie ist eine Brückenbauerin, immer wertschätzend, interessiert und auf Augenhöhe mit Menschen unterschiedlichster Meinung, sozialer Schicht, Herkunft. Sie ist achtsam und analytisch und stiftet auf diese Weise Entwicklung und Mehrwert.“

Erzieherin, Thema des Coaching: Berufliche Neuausrichtung

Hallo Frau Scheuba, … Das was sie (mit-) geben, inspiriert und bestärkt nicht nur eine berufliche Perspektive, sondern bei einem Menschen wie mir auch, die Seele und den Wunsch auch selbst für andere Menschen da sein zu wollen und das Vertrauen, dies auch zu können.“

Kita-Leitung, Teamtag (Fokus: Umgang mit Veränderungen & Entwicklung einer Zukunftsperspektive)

Liebe Frau Scheuba, danke für die gute Vorbereitung. Die Auswertung des Teamtages (Methode, Inhalte, Praxisrelevanz) wurde von allen mit „1“ eingestuft – also höchste Zufriedenheit bei allen Kolleginnen. Vielen Dank für Ihre Begleitung.“

Kaufmännische Angestellte, Thema des Coaching: Standpunktbestimmung & berufliche Neuorientierung nach Elternzeit

„Liebe Frau Scheuba, auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich für das Coaching mit Ihnen bedanken. Es hat mir sehr gut getan, mit Ihnen an meiner aktuellen beruflichen Situation zu arbeiten und eine Meinung von ‚außen‘ zu hören. Mir hat es einige Denkanstöße gegeben. Ich weiß, dass ich was tun muss. Manchmal braucht es eben ´nen Schubser. Danke dafür.“

Selbstständige, Thema des Coaching: Berufliche Neuorientierung nach Geschäftsaufgabe

„Liebe Frau Scheuba, nochmal ganz herzlichen Dank für das Coaching. Unser Termin hat mir gezeigt, wo ich ansetzen muss, um so einige Probleme angehen zu können und zu Lösungen zu kommen.“

Freiberuflerin, Thema der Supervision: Neuausrichtung des Business & Existenzängste

„Sehr geehrte Frau Scheuba, wie versprochen melde ich mich mal nach einiger Zeit. Vieles hat sich seit unserer Supervisionssitzung getan. Man darf Ziele nicht aus den Augen verlieren und manchmal ergeben sich Chancen, an die man zuvor nie gedacht hat. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für die tolle Supervision im vergangenen Jahr. Herzliche Grüße!“

Angestellte in gekündigter Position, Bewerbungs- & Motivationscoaching

„Sehr geehrte Frau Scheuba,  das Gespräch mit Ihnen hat mich sehr motiviert und inspiriert nicht in ein Loch zu fallen, sondern positiv zu denken und die Hoffnung nicht auf aufzugeben. … Ich habe nicht nur daheim gesessen und Däumchen gedreht, sondern war richtig aktiv. … Ja und dann ging alles ganz schnell: Probearbeiten, Arbeitsvertrag unterschrieben und seit letzter Woche wieder arbeiten. … Noch einmal ein großes Dankeschön an Sie. Das Gespräch mit Ihnen hat mir sehr gut gefallen. Jederzeit gerne wieder.“

Systemisches Coaching, Supervision & Beratung. Ein Dankeschön einer Kundin.
Ein Dankeschön meiner Kundin.

Angestellte, Supervision, Thema: Arbeitsbeziehungen & Konflikte

„Hallo Frau Scheuba, für Ihre praktische, stärkende und psychologische Unterstützung sowie für Ihren sympathischen Beistand will ich mich herzlich bedanken und mich wieder melden, wenn ich Unterstützung brauche.“

Teamentwicklung (Teamcoaching). Feedback der TeilnehmerInnen

Teilnehmerstimmen: Teamentwicklung

Team aus dem öffentlichen Bereich

  • „Sehr kompetent, sympatisch, strukturiert und flexibel. Vielen Dank. Es war anstrengend, aber produktiv.“
  • „Prima Moderation. Immer flexibel und situationsgerecht auf die Gruppendynamik reagiert. Erfolgreiche zwei Tage.“
  • „Genau so viel Moderation wie nötig war, um als Team selbst auf Lösungen zu kommen.“

Bereichsleitung, Feedback Teamsupervision

„Vielen Dank für Ihr Engagement, die humorvolle und gute Zusammenarbeit und Ihre Energie, die uns sehr gut tun.“

Aktuelle und bisherige Projekte (Auszug).

Organisationsberatung & Konfliktmoderation in einer Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens.

Vermittlung zwischen Unternehmensleitung (Geschäftsführer) & mittlerer Führungsebene (Teamleiter), Fokus: Ergebnisse & Prozesse, Aufgabe: Konzeption & Moderation des Workshops, Optimierung der Prozesse

Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements in einer Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens

Aufgaben: Durchführung von Workshops zum Thema Gesundheitsmanagement, Analyse der aktuellen betrieblichen Situation, Implementierung erster Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Fokus: Einbindung, Aktivierung und Motivation der MitarbeiterInnen sich aktiv einzubringen und an Maßnahmen teilzunehmen

Personalentwicklungsmaßnahme zur Vernetzung von Führungskräften (Arbeitgeber im öffentlichen Dienst).

Initiierung einer Kommunikationsplattform für Führungskräfte zur besseren Vernetzung sowohl auf fachlicher als auch auf persönlicher Ebene, weitere Begleitung des Prozesses, Kick-Off: World Café, Aufgaben: Konzeption, Durchführung (Moderation) & Evaluation der Workshops

„Führungskräfteentwicklung (Arbeitgeber im öffentlichen Dienst).

Themen u.a.: Wie will ich führen? Wie kann ich mich im Alltag klar positionieren? Was bedeutet es für mich Führungskraft zu sein? Umgang mit schwierigen Mitarbeitenden. Konfliktstrategien.

Führungkräfteentwicklung. Achtsamkeit im Seminar. Eva Scheuba.
Seminare, Workshops & Trainings für Fach- und Führungskräfte. Eva Scheuba.

Tätigkeit als Trainerin, Dozentin & Referentin.

  • Mitarbeit als Dozentin beim Zertifikatskurs „Personalentwickler IHK“ (IHK Darmstadt)
  • Inhouse-Seminare und Schulungen zu dem Thema „Konflikte & Mobbing“ mit dem Fokus auf Prävention, Intervention & Reflexion
  • Seminare, Workshops & Teamfortbildungen zum Thema Resilienz
  • Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung sowie Caritasverband (Themen: Resilienz, Selbstmanagement & Führung)

Themenschwerpunkte allgemein:

  • Konflikte & Mobbing. Fokus: Prävention, Deeskalation & Lösungswege.
  • Führung. Fokus: Rolle, Haltung & Zusammenarbeit.
  • Veränderungsprozesse. Fokus: Wandel gestalten & Umgang mit Widerstand.
  • Gesundheit. Fokus: Resilienz, Achtsamkeit, Burnout-Prävention für
    Führungskräfte & Teams.